Pädagogischer Ansatz

Pädagogischer Ansatz/Schwerpunkt

  • Die Einzigartigkeit eines jeden Kindes stellt für unsere Arbeit eine wichtige Grundlage dar.
  • Jedes Kind so anzunehmen wie es ist und es ganzheitlich zu fördern.
  • Jedes Kind gehört zu einer Stammgruppe mit festen Bezugspersonen.
  • Diese Situation vermittelt den Kindern familiäre Atmosphäre, Sicherheit und Geborgenheit.
  • Das selbstständige und eigenverantwortliche Handeln wird gefördert um es so auf den Weg des Lebens vorzubereiten.

Besonderheiten

 

  • Regelmäßige, spezielle Vorschulangebote
  • Kooperation mit der Grundschule
  • Zweijährige haben eine feste pädagogische Bezugsperson
  • Wöchentliches Singen mit Regionalkantor
  • St. Martinsaktion „Kinder helfen Kindern“
  • Bewegungsangebote bei Wind und Wetter

 

Stand: 04/2017 Quelle: kita-ggmbh-trier.de